Tether stellt mit 20 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung

Tether stellt mit 20 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung einen neuen Rekord auf

  • Tether (USDT) hat eine neue Marktkapitalisierung von mehr als $20 Milliarden erreicht.
  • USDT ist nun die viertgrößte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung.
  • Vor einem Jahr lag die Marktkapitalisierung von USDT bei weniger als $4 Milliarden.
  • Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das auf Transparenzstandards basiert.

Die USDT ist jetzt die viertgrößte Krypto nach Marktkapitalisierung. Die Nachricht wurde in einem Tweet des Unternehmens bekannt gegeben.

Zum Zeitpunkt bei Bitcoin Trader, als dieser Artikel geschrieben wurde, hatte Tether eine Marktkapitalisierung von knapp über $20,03 Milliarden. Das ist etwa $10 Millionen von seinem Höhepunkt, nach CoinMarketCap.

Dieser fantastische Schritt bestätigt einmal mehr, dass Tether seine Spitzenposition als die liquideste, stabilste und zuverlässigste Währung beibehält!

Die stabile Ecke bei voller Geschwindigkeit

Die Marktkapitalisierung von Tether stieg im Laufe des Jahres. Das Tempo dieses Anstiegs beschleunigt sich ebenfalls. Es dauerte fast sechs Monate, von Mitte Dezember letzten Jahres bis Mitte Mai dieses Jahres, um die Kapitalisierung von etwa $4 Milliarden auf mehr als $8 Milliarden zu verdoppeln.

Der nächste Sprung auf über $13 Milliarden erfolgte Anfang September. Tether hat etwa die Hälfte seines Anstiegs in den letzten vier Monaten erlebt.

DeFi-nitives Interesse an Tether

Ein großer Teil des Anstiegs der Marktkapitalisierung von Tether ist wahrscheinlich auf das Interesse an dezentraler Finanzierung (DeFi) zurückzuführen. Als sie Mitte September 15 Milliarden Dollar erreichte, wies BeInCrypto darauf hin, dass ein Großteil des Anstiegs auf DeFi-Projekte zurückzuführen ist.

Aave, Compound und Solana wurden als die Haupttreiber des Interesses für USDT hervorgehoben. Benutzer neigen dazu, stabile Ecken wie Tether in DeFi-Projekten aufgrund der fehlenden Volatilität zu verwenden.

Sie kann unter bestimmten Umständen auch fehlgeleitete Gelder zurückfordern. Wenn sich also der DeFi-Markt entwickelt, steigt der Bedarf an USDT entsprechend.

Laut DeFi Pulse belief sich Mitte August der gesamte Locked-in Value (TVL) in DeFi-Projekten auf fast 6,3 Mrd. USD. Derzeit liegt derselbe Indikator bei $15,82 Milliarden.

Die Reise von Tether

Es gibt jedoch ein paar Steine auf Tethers Wachstumspfad. Im August bewies Tether Mut, indem es eine Million Dollar an einen Nutzer zurückgab.

Der Benutzer überwies versehentlich das Geld, aber das Unternehmen konnte die Adressen, an die die Token gesendet wurden, auf eine schwarze Liste setzen und das Problem beheben. Was von einigen als wunderbare Tat gefeiert wurde, hat auch eine bedrohliche Wendung genommen.

Mitglieder der Krypto-Community, die gegen die Kontrollmechanismen sind, sahen darin ein Problem. Aus ihrer Sicht spricht nichts dagegen, dass eine Regierung Tether zwingt, dasselbe gegen seine Feinde zu tun.

Die Regierung hat eine andere Charakterisierung der anderen potenziellen Bedrohung von Tether. Der laufende Fall im Staat New York bezüglich der mangelnden finanziellen Offenlegung des Unternehmens hat die Stimmung spürbar getrübt. Die fehlende Offenlegung selbst ist ebenfalls besorgniserregend.

Trotz der Offenlegungs- und Kontrollprobleme wächst die Marktkapitalisierung von Tether weiter an. Nächster Halt: 25 Milliarden Dollar?